Der Heidekreis bietet zum 1. August 2023 Ausbildungsplätze (Kennwort: VFA2023) an für den Beruf der/des

      Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung.

Sie bringen die folgenden Voraussetzungen mit und fühlen sich angesprochen?

Allgemeine Informationen zur Ausbildung:    

Der Heidekreis bietet Ihnen:

Bewerbungen anerkannter schwerbehinderter Menschen nach § 2 Abs. 2 SGB IX oder Gleichgestellter nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden begrüßt.

Der Heidekreis ist bestrebt, den Männeranteil in dieser Position zu erhöhen. Die Bewerbung von Männern ist aus diesem Grunde besonders erwünscht.

Die Absolvierung der Ausbildung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Sollten Sie diese Option in Betracht ziehen wollen, geben Sie dies bitte unbedingt in Ihrer Bewerbung an.

Auskunft erteilt: Frau von Fintel, Ausbildungssachbearbeitung, Telefon 05162 970-244         

Sie sind interessiert?

Reichen Sie Ihre Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Kennwort: VFA2023) mit aussagekräftigen Unterlagen über unser elektronisches Bewerbungsportal bis zum 31.10.2022 ein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung