Sie suchen nicht nur einen Job, Sie wollen ankommen und bleiben?

   Dann suchen wir genau Sie!

Der Landkreis Heidekreis liegt im Naherholungsgebiet Lüneburger Heide und in verkehrsgünstiger Lage im Städtedreieck Hamburg - Hannover - Bremen. Breite kulturelle und sportliche Angebote, vielfältige Freizeitattraktionen sowie weitläufige Natur machen unsere Region so lebenswert. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit ist für uns selbstverständlich. Wir motivieren unsere Mitarbeiter*innen eine individuelle und gesunde Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu finden.


Der Heidekreis sucht zum nächstmöglichen Termin 

  eine*n Brandschutzprüfer*in
   (m/w/d)

für die Fachgruppe Bauen in Soltau für eine unbefristete Vollzeitstelle (Kennwort 09.307) mit 39 Wochenstunden vergütet nach EG 11 TVöD. 

Sie passen gut zu uns, wenn...
• Sie über ein Studium (Diplom/FH, Bachelor) der Fachrichtung Architektur,                     Bauingenieurwesen oder vorbeugendem Brandschutz verfügen
• Sie gern selbständig und lösungsorientiert arbeiten
• serviceorientiertes und kundenfreundliches Auftreten gegenüber den Bürger*innen,    Entwurfsverfassern und Unternehmen für Sie selbstverständlich ist
• Ihnen Kommunikation und Zusammenarbeit im Team genauso wichtig sind wie uns
• Sie begeisterungsfähig für die Verfahrensbearbeitung auf Basis der digitalen Akten       und für die weitere Entwicklung der digitalen Komponenten sind

Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sowie eines PKW und haben die Bereitschaft, diesen auch dienstlich gegen Entschädigung gemäß Bundesreisekosten-gesetz einzusetzen?

Kenntnisse zum Verhalten von Baustoffen und Bauteilen in kritischen Situationen sowie zur Brandausbreitung machen Sie für uns noch interessanter.

Die Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert.

Ihre Aufgaben:
• Planen, Durchführen und Auswerten von hauptamtlichen Brandverhütungs-            schauen
• Abgabe von Stellungnahmen zu Genehmigungsverfahren
• Beraten Verfahrensbeteiligter zu Fragen des vorbeugenden Brandschutzes
• Teilnahme an Bauabnahmen und wiederkehrenden Prüfungen durch die Bauaufsicht
• Ermittlung des Löschwasserbedarfs
• Zusammenarbeit mit der Feuerwehr
Während der Einarbeitungszeit sind Qualifizierungsmaßnahmen, wie z. B. die Teilnahme an Fortbildungen zum Thema Brandschutz oder die Hospitation bei benachbarten Brandschutzdienststellen erforderlich.

Der Heidekreis bietet Ihnen:

Unter www.karriere.heidekreis.de finden Sie weitere Informationen zum Heidekreis als Arbeitgeber und Verlinkungen zu Gehaltsrechnern. Sie wollen noch mehr erfahren? Dann folgen Sie uns auf Instagram oder Facebook @landkreis_heidekreis

Bewerbungen anerkannter schwerbehinderter Menschen nach § 2 Abs. 2 SGB IX oder Gleichgestellter nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden begrüßt.

Die Stelle ist für Heim- oder Telearbeit geeignet.

Die Stelle ist nicht für Teilzeit geeignet.

Auskunft erteilt: Frau Graschtat, Leitung Fachgruppe Bauen, Telefon 05162 970-648  

Sie sind interessiert?

Reichen Sie Ihre Bewerbung für die Stelle 09.307 mit aussagekräftigen Unterlagen über unser elektronisches Bewerbungsportal bis zum 11.12.2022 ein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung